Social Media

Suchen...

Blaulicht

Bad Zwischenahn: Felgendiebstahl mit hohem Schaden

Bad Zwischenahn: Felgendiebstahl mit hohem Schaden

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Bad Zwischenahn (Kayhauserfeld) an der Feldlinie zu einem Diebstahl zum Nachteil eines Autohauses gekommen.

Bisher unbekannte Täter hatten das frei zugängliche Gelände betreten und an 5 Neuwagen alle Räder (Alufelgen samt Bereifung) abmontiert. Dazu hatten sie die PKW auf Pflastersteine aufgebockt, die sie wiederum von einer nahe gelegenen Baustelle geholt hatten. Die Räder wurden entwendet. Nach Angaben des Geschädigten haben nur die Räder einen Wert von 12.000 Euro. Nicht einberechnet sind eventuellen Schäden, die durch das unsachgemäße Aufbocken an den Fahrzeugen entstanden sein könnten. Die Polizei Bad Zwischenahn hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Personen, die in der Tatzeit relevante Feststellungen in der Nähe des Tatortes gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige

Beliebte Beiträge

Anzeige