Fo­to­stre­cke: Quer­den­ken 441 Ol­den­burg Demo

20.02.2021 Etwa 200 Menschen aus dem Kontext der Pandemieleugner*innen von "Querdenken" demonstrierten in Oldenburg in Form eines Schweigemarschs. Bundesweit fanden in vielen Städte Schweigemärschen gegen die Corona Schutzmaßnamen statt., Foto: Fabian Steffens

Fo­to­stre­cke: Quer­den­ken 441 Ol­den­burg Demo

Heu­te, am 20. Fe­bru­ar, fand in Ol­den­burg ein Marsch des Bünd­nis­ses Quer­den­ken 441 statt. An der De­mons­tra­ti­on in der Ol­den­bur­ger In­nen­stadt nah­men laut An­ga­ben der Po­li­zei rund 230 Men­schen teil. Die De­mons­tra­ti­on und die Ge­gen­de­mons­tra­ti­on mit cir­ca 80 Teil­neh­men­den ver­lie­fen friedlich.

Fo­tos: Fa­bi­an Steffens
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge