Neu­er Pod­cast vom Staatstheater

Foto: Oldenburgisches Staatstheater

Neu­er Pod­cast vom Staatstheater

Da Live-Thea­ter im Mo­ment nicht mög­lich ist, star­tet das Ol­den­bur­gi­sche Staats­thea­ter im Rah­men des Di­gi­tal Fri­day ei­nen neu­en Pod­cast. Die ers­te Fol­ge von „Don’t kiss, just talk – Re­bec­ca Sei­del be­sucht…“ wird am 26. Fe­bru­ar er­schei­nen, wei­te­re Fol­gen er­schei­nen im zwei-Wochen-Takt. 

Im Pod­cast be­sucht die Schau­spie­le­rin Re­bec­ca Sei­del ver­schie­de­ne Men­schen in Ol­den­burg, um im­mer ein Stück mehr über die Stadt zu er­fah­ren, in der sie schau­spie­le­risch tä­tig ist. Die Ge­sprä­che füh­ren das En­sem­ble­mit­glied un­ter an­de­rem zum Ver­ein Na Und – Quee­res Le­ben in Ol­den­burg e.V., in ein Be­stat­tungs­in­sti­tut, zur Bahn­hof­mis­si­on oder zu den Wur­zeln der Grün­kohl­tra­di­ti­on. Der co­ro­na­ge­rech­te Pod­cast er­scheint auf der In­ter­net­sei­te des Staats­thea­ters www.staatstheater.de so­wie auf al­len gän­gi­gen Podcastportalen.

Wer­bung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge