Dieb­stahl am Pfer­de­markt — Zeugenaufruf

Foto: Thies Engelbarts

Dieb­stahl am Pfer­de­markt — Zeugenaufruf

Am Mitt­woch, den 17.02.2021, kommt es ge­gen 15:15 Uhr, am Pfer­de­markt in Ol­den­burg, in Hö­he des dor­ti­gen Grills, zu ei­nem Raubdelikt. 

Nach bis­he­ri­gem Er­mitt­lungs­stand ent­wen­den zwei Tä­ter aus der Geld­bör­se des 61 Jäh­ri­gen Op­fers aus Ol­den­burg Bar­geld, nach­dem sie vor­her kör­per­lich auf ihn ein­ge­wirkt ha­ben. In Tat­ort­nä­he wer­den zwei Be­schul­dig­te (ein 34 Jäh­ri­ger Mann aus Ol­den­burg und ein 40 Jäh­ri­ger Mann aus War­den­burg) fest­ge­stellt, die zwecks er­ken­nungs­dienst­li­cher Be­hand­lung und Blut­ent­nah­me der Po­li­zei beim Fried­hofs­weg zu­ge­führt wer­den. Mög­li­cher­wei­se kön­nen Zeu­gen wei­te­re Hin­wei­se zum Tat­ge­sche­hen geben. 

Wer­bung

Zeu­gen mel­den sich bit­te un­ter der Tel.-Nr. 0441/​ 790‑4115.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge