Be­trun­ke­ner Geis­ter­fah­rer ver­liert Führerschein

Foto: Thies Engelbarts

Be­trun­ke­ner Geis­ter­fah­rer ver­liert Führerschein

Am Sonn­tag, den 14.02.2021 ge­gen 02.55 Uhr, be­fährt ein Po­li­zei­wa­gen den West­fa­len­damm in Rich­tung Hunds­müh­ler Stra­ße. Vor dem Strei­fen­wa­gen fährt ein Sprin­ter in auf­fäl­li­ger Fahrweise. 

Der Sprin­ter fährt im­mer wie­der von rechts nach links und ge­rät auf die Ge­gen­spur, oh­ne an­de­re Ver­kehrs­teil­neh­mer zu ge­fähr­den. Die Be­am­ten kon­trol­lie­ren we­gen des Fahr­ver­hal­tens den Fah­rer des Sprin­ters. Die­ser ist deut­lich al­ko­ho­li­siert. Die Atem­al­ko­hol­kon­zen­tra­ti­on liegt bei 1,87 Pro­mil­le. Bei dem Fah­rer wur­de ei­ne Blut­ent­nah­me durch­ge­führt. Der Füh­rer­schein wur­de in amt­li­che Ver­wah­rung genommen.

Wer­bung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge