Neu­er Stand­ort der Mo­bi­len Problemstoffsammlung

Fahrzeug der mobilen Problemstoffsammlung

Neu­er Stand­ort der Mo­bi­len Problemstoffsammlung

Mo­bi­le Pro­blem­stoff­samm­lung in Apen — Neu­er Stand­ort in Augustfehn

Der Ab­fall­wirt­schafts­be­trieb Land­kreis Am­mer­land wird am Sonn­abend, dem 16. Ja­nu­ar, die „Mo­bi­le Pro­blem­stoff­samm­lung“ in der Ge­mein­de Apen durchführen.

Die Ab­fall­be­ra­tung bit­tet da­bei um Be­ach­tung der Stand­ort­ver­le­gung in Augustfehn.

Wer­bung

Das Schad­stoff­mo­bil der Ent­sor­gungs­fir­ma Au­gus­tin steht zu fol­gen­den Zei­ten an ver­schie­de­nen Plät­zen in der Ge­mein­de bereit:

08:30 Uhr — 10:30 Uhr Apen (Vieh­markt­platz)
11:00 Uhr — 11:30 Uhr Go­dens­holt (Schoolstraat/​Dorfplatz)
12:00 Uhr — 12:30 Uhr Nord­loh (Grund­schu­le)
14:00 Uhr — 16:00 Uhr Au­gust­fehn (neu­er Stand­ort: Eisenhüttenplatz)

Der Ab­fall­wirt­schafts­be­trieb bit­tet dar­um, die An­lie­fe­run­gen auf das not­wen­di­ge Maß zu be­schrän­ken, um Kon­tak­te so­wie even­tu­ell län­ge­re Ver­weil­zei­ten zu mi­ni­mie­ren. „Auf­grund des Ab­stands­ge­bo­tes wer­den Pro­blem­stof­fe nicht di­rekt vom Per­so­nal ent­ge­gen­ge­nom­men und beim Ent­la­den der Ab­fäl­le kann kei­ne Un­ter­stüt­zung an­ge­bo­ten wer­den. Wir bit­ten dar­um, ei­nen Mund-Na­sen-Schutz zu tra­gen und den An­wei­sun­gen des Per­so­nals un­be­dingt Fol­ge zu leis­ten“, so Mi­cha­el Hausch­ke, Lei­ter des Abfallwirtschaftsbetriebes.

Wer­bung

Sämt­li­che Pro­blem­stof­fe aus Pri­vat­haus­hal­ten wie Far­ben, La­cke, Haus­halts­che­mi­ka­li­en, öl­ver­schmutz­te Ab­fäl­le oder Me­di­ka­men­te kön­nen in „haus­halts­üb­li­chen“ Men­gen am Sam­mel­fahr­zeug der Ent­sor­gungs­fir­ma ab­ge­lie­fert wer­den. Auch Elek­tro- und Elek­tro­nik­alt­ge­rä­te bis Toas­ter­grö­ße (je­doch kei­ne Mo­ni­to­re und Li­thi­um-Io­nen-Ak­kus) so­wie Leucht­stoff­röh­ren, En­er­gie­spar- und LED-Lam­pen, die we­gen ih­res Schad­stoff­ge­hal­tes kei­nes­falls in den Rest­müll ge­lan­gen dür­fen, wer­den an­ge­nom­men. Die An­nah­me von Alt­öl und flüs­si­gen Spei­se­fet­ten ist grund­sätz­lich ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge