Pkw-Brand in Edewecht

Pkw-Brand in Edewecht

Am Sams­tag, 02.01.2021, wird ge­gen 02:38 Uhr der Brand ei­nes Pkw in Ede­wecht in der Haupt­stra­ße ge­mel­det. Aus bis­lang un­ge­klär­ter Ur­sa­che ge­riet auf dem An­woh­ner­park­platz hin­ter ei­nem Mehr­par­tei­en­haus ein VW Po­lo in Brand. Ein Pas­sant be­merk­te Rauch und Brand­ge­ruch aus dem Mo­tor­raum des ab­ge­stell­ten Pkw und in­for­mier­te die Feu­er­wehr. Beim Ein­tref­fen der ers­ten Ein­satz­kräf­te brann­te be­reits die ge­sam­te Fahr­zeug­front in vol­ler Aus­deh­nung. Das Feu­er konn­te schnell un­ter Kon­trol­le ge­bracht wer­den und so­mit ein Über­grei­fen der Flam­men auf an­de­re Fahr­zeu­ge ver­hin­dert wer­den. An dem Fahr­zeug ent­stand wirt­schaft­li­cher To­tal­scha­den. Die Brand­ur­sa­che wird er­mit­telt. Sach­dien­li­che Hin­wei­se da­zu nimmt die Po­li­zei un­ter der Tel.: 04403/927–0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Klicke hier für mehr

Po­li­zei löst Kohl­fahrt auf

Po­li­zei löst Kohl­fahrt auf Die Ol­den­bur­ger Po­li­zei stell­te am ver­gan­ge­nen Wo­chen­en­de meh­re­re Ver­stö­ße ge­gen die der­zeit gel­ten­den Ab­stands- und…