Fah­ren oh­ne Fahr­erlaub­nis und un­ter Ein­fluss von Drogen

Foto: Thies Engelbarts

Fah­ren oh­ne Fahr­erlaub­nis und un­ter Ein­fluss von Drogen

Wer­bung

Am 03.05.2021, ge­gen 12:10 Uhr, wur­de durch die Po­li­zei in der Ort­schaft Ros­trup auf der Wes­ter­steder Stra­ße ein 23-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer aus Bad Zwi­schen­ahn kon­trol­liert, wel­cher mit ei­nem nicht zu­ge­las­se­nen Pkw un­ter­wegs war. Es konn­te zu­dem fest­ge­stellt wer­den, dass der Pkw-Fah­rer nicht im Be­sitz ei­ner gül­ti­gen Fahr­erlaub­nis ist und un­ter dem Ein­fluss von Dro­gen stand. Es er­folg­te ei­ne Blutentnahme.

Ge­gen den Fahr­zeug­füh­rer wur­den Ver­fah­ren we­gen des Fah­rens oh­ne Fahr­erlaub­nis und un­ter dem Ein­fluss be­rau­schen­der Mit­tel so­wie des Ver­sto­ßes ge­gen das Pflicht­ver­si­che­rungs­ge­setz eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge