Ver­kehrs­un­fall mit ei­nem Tre­cker und zwei Pkw

Foto: Thorsten Töller from Pixabay

Ver­kehrs­un­fall mit ei­nem Tre­cker und zwei Pkw

Wer­bung

Am 28.04.2021, ge­gen 07:35 Uhr, kam es auf der Wes­ter­steder Stra­ße, Orts­teil Ros­trup, zu ei­nem Ver­kehrs­un­fall mit ei­nem Tre­cker und zwei Pkw. Nach jet­zi­gem Kennt­nis­stand be­fährt ein 66-jäh­ri­ger Mann mit sei­nem Trans­por­ter samt An­hän­ger die Wes­ter­steder Stra­ße aus Bad Zwi­schen­ahn kom­mend in Rich­tung Wes­ter­stede. In Hö­he der Haus­num­mer 11 wird er von ei­ner 52-jäh­ri­gen Pkw-Fah­re­rin über­holt. Dies über­sieht er und schert eben­falls für ei­nen Über­hol­vor­gang ei­nes vor ihm fah­ren­den Tre­ckers aus. Es kommt zu ei­nem Zu­sam­men­stoß zwi­schen dem Pkw und dem Trans­por­ter. Der Pkw der 52-jäh­ri­gen Fah­re­rin wird da­bei ge­dreht und ge­gen den Tre­cker ge­sto­ßen. Da­durch kippt der Tre­cker auf die Sei­te. Die 52-jäh­ri­gen Pkw Fah­re­rin wur­de bei dem Un­fall leicht ver­letzt. An ih­rem Pkw so­wie an dem Tre­cker ent­stand ein To­tal­scha­den. Aus dem Tre­cker und dem Pkw lie­fen Kraft­stoff und an­de­re Be­triebs­flüs­sig­kei­ten aus.

Die Feu­er­wehr Bad Zwi­schen­ahn, die un­te­re Was­ser­be­hör­de und ei­ne Rei­ni­gungs­fir­ma wa­ren vor Ort. Der Ge­samt­scha­den wird auf ca. 30.000 Eu­ro ge­schätzt. Für die Un­fall­auf­nah­me und die an­schlie­ßen­de Ber­gung der be­tei­lig­ten Fahr­zeu­ge wur­de die Wes­ter­steder Stra­ße zwi­schen der Ab­zwei­gung Lan­ge­brüg­ge und Ros­trup voll gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge