Zwei Mil­lio­nen Eu­ro für Ol­den­bur­ger Straßen

Foto: Bill Kasman auf Pixabay

Zwei Mil­lio­nen Eu­ro für Ol­den­bur­ger Straßen

Wer­bung

Die Stadt Ol­den­burg hat ein um­fang­rei­ches Pro­gramm für die In­stand­set­zung der Stra­ßen im Stadt­ge­biet ge­star­tet – rund zwei Mil­lio­nen Eu­ro wer­den in­ves­tiert. Da­bei wird die Asphalt­ober­flä­che der Stra­ßen par­ti­ell oder voll­flä­chig sa­niert, was sich in den letz­ten Jah­ren be­währt ha­be und we­ni­ger auf­wen­dig sei als ein kom­plet­ter Stra­ßen­aus­bau, so die Stadt in ei­ner Mit­tei­lung. „Un­ser In­stand­set­zungs­pro­gramm läuft seit ei­ni­gen Jah­ren sehr er­folg­reich. So kön­nen wir es er­rei­chen, zahl­rei­che Stra­ßen­ab­schnit­te schnell und den­noch gut zu sa­nie­ren“, sagt An­net­te Mey­ers, Lei­te­rin des Am­tes für Ver­kehr und Straßenbau.

Mehr als 60 Ein­zel­maß­nah­men sind ab Mai die­sen Jah­res Teil des Pro­gramms. „Die wär­me­re Jah­res­zeit ist für die­se Ar­bei­ten von gro­ßem Vor­teil, au­ßer­dem wer­den wir er­neut die Som­mer­fe­ri­en nut­zen, um mög­lichst we­nig ne­ga­ti­ve Aus­wir­kun­gen auf den Ver­kehr zu ver­ur­sa­chen“, so Mey­ers weiter.

Die Groß­bau­stel­len in Ol­den­burg lau­fen ne­ben dem Pro­gramm wei­ter. In die­sem Früh­jahr geht es dort vor al­lem um den Aus­bau der Bre­mer Heer­stra­ße und den fünf­ten Bau­ab­schnitt des Hoch­hei­der Wegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Klicke hier für mehr

Neu­es Semesterprogramm

Neu­es Semesterprogramm in­Fo­rum ver­öf­fent­licht di­gi­ta­len Veranstaltungsplan Die Bil­dungs- und Kul­tur­ein­rich­tung für „Best Ager“, in­Fo­rum, ver­öf­fent­licht ihr neu­es Kurs­pro­gramm.…