Neue Nist­plät­ze für Mau­er­seg­ler in Oldenburg

Sicheres Quartier: Am Gebäude der Feuer- und Rettungswache an der Schützenhofstraße wurden unter dem Dachvorsprung Nistkästen für Mauersegler angebracht, Foto: NABU

Neue Nist­plät­ze für Mau­er­seg­ler in Oldenburg

Wer­bung

Die Mau­er­seg­ler kom­men En­de April zu­rück in den Nor­den – 17 neue Nist­käs­ten gibt es jetzt an der Ostern­bur­ger Feuerwache. 

Mau­er­seg­ler nis­ten nor­ma­ler­wei­se in Hohl­räu­men und Ni­schen an Ge­bäu­de­fas­sa­den. Häu­ser in der In­nen­stadt wer­den aber zu­neh­mend sa­niert, ab­ge­ris­sen oder neu­ge­baut und sind da­her un­ge­eig­net zum Brü­ten. Die NA­BU-Stif­tung Ol­den­bur­gi­sches Na­tur­er­be steu­ert ge­gen mit ei­nem Pro­jekt zum Mau­er­seg­ler­schutz in Ol­den­burg. Hier­bei wur­den nun 17 neue Nist­mög­lich­kei­ten für Ge­bäu­de­brü­ter wie Mau­er­seg­ler und Haus­sper­lin­ge an der Fas­sa­de der Feu­er- und Ret­tungs­wa­che 2 in Ostern­burg ge­schaf­fen. Ge­för­dert wird das Pro­jekt von der Nie­der­säch­si­schen Bingo-Umweltstiftung.

Mau­er­seg­ler, Fo­to: NABU

„Wir sind ge­spannt, wie das neue An­ge­bot in den nächs­ten Jah­ren nun an­ge­nom­men wird“, kom­men­tiert Ma­nue­la Voß­kuhl, die das Pro­jekt für den NABU be­treut. „Da die Vö­gel Ko­lo­nieb­rü­ter sind, su­chen sie ger­ne nach Nist­mög­lich­kei­ten in un­mit­tel­ba­rer Nä­he, was die An­nah­me der neu­en Käs­ten be­güns­ti­gen wird“, so Voßkuhl.

Die ge­wähl­ten Nist­käs­ten zeich­nen sich durch Lang­le­big­keit aus und eig­nen sich be­son­ders, um nach­träg­lich an Fas­sa­den an­ge­bracht zu wer­den. Da Mau­er­seg­ler kaum Ma­te­ri­al für den Nest­bau nut­zen, kom­me es sel­ten zu Schmutz an den Fas­sa­den. „Bes­se­re Un­ter­mie­ter kön­nen wir uns kaum wün­schen“, sagt Ma­ri­el­la Can­nel­la, die bei der Ol­den­bur­ger Be­rufs­feu­er­wehr für das Ge­bäu­de­ma­nage­ment zu­stän­dig ist.

Wer­bung

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zum Pro­jekt „Mau­er­seg­ler in der Öf­fent­lich­keit – Brut­ko­lo­nien zum Be­stau­nen“ gibt es im In­ter­net un­ter www.nabu-oldenburg.de.

Wer­bung
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge