Wie­felstede: PKW fährt ge­gen Baum — Fah­rer schwer verletzt

Foto: Thorsten Töller from Pixabay

Wie­felstede: PKW fährt ge­gen Baum — Fah­rer schwer verletzt

Wer­bung

Am Don­ners­tag, um 12:15 Uhr, kam es auf der Bor­be­cker Land­stra­ße zu ei­nem Verkehrsunfall.

Ein 38-Jäh­ri­ger Wie­felsteder be­fuhr mit sei­nem VW Po­lo die Bor­be­cker Land­stra­ße in Rich­tung Wie­felstede. Nach­dem er Bor­beck pas­siert hat­te, ge­riet er aus­ser­halb der ge­schlos­se­nen Ort­schaft auf ge­ra­der Fahr­bahn nach rechts von der Fahr­bahn ab und fuhr fron­tal ge­gen ei­nen Stra­ßen­baum. Bei dem star­ken Auf­prall wur­de das äl­te­re Fahr­zeug stark be­schä­digt, bei­de Fron­t­air­bags lös­ten aus. Der Fah­rer er­litt schwe­re, nach ers­ten Er­kennt­nis­sen aber nicht le­bens­ge­fähr­li­che, Verletzungen.

Er wur­de mit ei­nem Ret­tungs­wa­gen in die Am­mer­land­kli­nik ge­bracht. Der Sach­scha­den be­trägt et­wa 2.500 Eu­ro. Da Be­triebs­stof­fe (Öl, Kühl­was­ser) aus­ge­lau­fen sind, wur­de ei­ne Spe­zi­al­fir­ma mit der Rei­ni­gung der Fahr­bahn be­auf­tragt. Wäh­rend der Un­fall­auf­nah­me und der Rei­ni­gungs­ar­bei­ten wur­de die Fahr­bahn in Rich­tung Wie­felstede gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge