Mehr Test­zen­tren für Oldenburg

Symbolfoto Schnelltest, Foto: Frauke Riether auf Pixabay

Mehr Test­zen­tren für Oldenburg

Be­vor Ol­den­burg als Mo­dell­stadt Lä­den, Kul­tur und Gas­tro­no­mie öff­net, sol­len die kos­ten­lo­sen Testan­ge­bo­te er­wei­tert werden.

Ne­ben dem Test­cen­ter Cu­pi­do in der Nä­he des Lap­p­ans gibt es ab heu­te auch ei­ne Schnell­test­sta­ti­on in den Schloss­hö­fen. Zu­dem hat ei­ne wei­te­re „Drive-Through“-Station bei Mö­bel Buss am Ol­de­weg den Be­trieb auf­ge­nom­men. Au­ßer­dem ist ei­ne Test­sta­ti­on für Rad­fah­ren­de in der Hei­li­gen­geist­stra­ße ge­plant. Für Kund:innen und Be­schäf­tig­te aus Ein­zel­han­del und Gas­tro­no­mie sind ne­ga­ti­ve Test­ergeb­nis­se ver­pflich­tend, so­bald in Ol­den­burg wei­ter ge­öff­net wird.

Wer­bung

In al­len Test­zen­tren kann ein­mal wö­chent­lich ein kos­ten­lo­ser Schnell­test ge­macht wer­den. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu den Ol­den­bur­ger Test­sta­tio­nen und zur Ter­min­bu­chung gibt es auf fol­gen­der Web­site: www.testcenter-ol.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge