Wes­ter­stede: Un­fäl­le durch Schnee und Glätte

Foto: Thies Engelbarts

Wes­ter­stede: Un­fäl­le durch Schnee und Glätte

Be­stän­di­ger Schnee­fall und nied­ri­ge Tem­pe­ra­tu­ren sorg­ten im Ver­lauf des Vor­mit­tags für glat­te Stra­ßen im Be­reich Wes­ter­stede und Apen und führ­ten in der Fol­ge zu zahl­rei­chen Ver­kehrs­un­fäl­len. In den meis­ten Fäl­len blie­ben die Un­fall­be­tei­lig­ten un­ver­letzt. Größ­ten­teils kam es zu Blechschäden. 

Auf der A28 ver­lor ein Fah­rer die Kon­trol­le über sei­nen Pkw und kam an der rech­ten Leit­plan­ke zu ste­hen. Wäh­rend der Ver­kehr sich hin­ter der Un­fall­stel­le zu stau­en be­gann, fuhr ein wei­te­rer Un­fall­be­tei­lig­ter von hin­ten auf ein die Ge­schwin­dig­keit re­du­zie­ren­des Fahr­zeug auf. Durch her­um­lie­gen­de Fahr­zeug­tei­le auf­grund des vor­her­ge­hen­den Un­fall­ge­sche­hens wur­de ein Rei­fen ei­nes wei­te­ren Fahr­zeu­ges stark be­schä­digt. Die A28 in Fahrt­rich­tung Leer muss­te wäh­rend der Un­fall­auf­nah­me zeit­wei­se ge­sperrt werden. 

Wer­bung

Auf der Lee­rer Stra­ße (L24) in Wes­ter­stede in der Nä­he des Au­to­ho­fes “HEM” kam es zu ei­nem wei­te­ren Un­fall­ge­sche­hen in des­sen Ver­lauf ein Pkw auf­grund von Glät­te auf die Ge­gen­fahr­bahn ab­ge­kom­men ist. Ein ent­ge­gen­kom­men­der LKW ver­such­te dem Fahr­zeug aus­zu­wei­chen und rutsch­te da­bei rechts­sei­tig in ei­nen Gra­ben. Die Ber­gung des nicht mehr fahr­be­rei­ten Fahr­zeu­ges konn­te erst ge­gen Mit­tag er­fol­gen und er­for­der­te ei­ne zeit­wei­se Sper­rung der Straße. 

Im Be­reich Apen kam es eben­falls zu ei­nem Auf­fahr­un­fall mit 4 be­tei­lig­ten Fahr­zeu­gen. Auch hier muss­te der Ver­kehr wäh­rend der Ver­kehrs­un­fall­auf­nah­me ab­ge­lei­tet wer­den, da zahl­rei­che Fahr­zeug­tei­le auf der Fahr­bahn la­gen. Ein Un­fall­be­tei­lig­ter wur­de auf­grund des Ver­kehrs­un­fal­les leicht verletzt. 

Im Be­reich Wes­ter­loy kam es zu ei­nem wei­te­ren Ver­kehrs­un­fall mit zwei be­tei­lig­ten Fahrzeugen. 

Wer­bung

Auf­grund der an­hal­ten­den Wet­ter­la­ge wur­den zu­sätz­li­che Fahr­ten der Streu­diens­te veranlasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Klicke hier für mehr

Po­li­zei löst Kohl­fahrt auf

Po­li­zei löst Kohl­fahrt auf Die Ol­den­bur­ger Po­li­zei stell­te am ver­gan­ge­nen Wo­chen­en­de meh­re­re Ver­stö­ße ge­gen die der­zeit gel­ten­den Ab­stands- und…