Zwei Ein­brü­che in Eversten

Foto: Thies Engelbarts

Zwei Ein­brü­che in Eversten

Wer­bung

In der Nacht von Don­ners­tag (11.03) auf Frei­tag (12.03) kam es im Stadt­teil Evers­ten zu zwei Einbrüchen.

Tat­be­trof­fen sind die Grund­schu­le am Ho­gen­kamp und ei­ne KFZ-Werk­statt in re­la­ti­ver Nä­he. In bei­den Fäl­len ge­lang­te die un­be­kann­te Tä­ter­schaft durch Ge­walt­ein­wir­kung in die Ob­jek­te und ent­wen­de­te im wei­te­ren Ver­lauf Sach- bzw. Geld­wer­te aus den je­wei­li­gen Gebäuden.

Wer in dem re­le­van­ten Tat­zeit­raum Be­ob­ach­tun­gen in die­sem ört­li­chen Um­feld ge­macht hat, vor al­lem hin­sicht­lich ver­däch­ti­ger Per­so­nen und Fahr­zeu­ge, mel­det sich bit­te be­zug­neh­mend auf die vor­an­ge­stell­ten Er­eig­nis­se bei der Po­li­zei un­ter der Ruf­num­mer 0441 790 4215.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge